Zum Inhalt springen

  

Zeit der Corona-Pandemie: Hausgottesdienste - Gebete - Gottesdienstübertragungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise finden auch in unserem Bistum Eichstätt keine öffentlichen Gottesdienste statt. Bischof Gregor Maria Hanke lädt die Gläubigen deshalb dazu ein, "bewusst als Kirche im Kleinen, als Hauskirche zu leben", um im gemeinsamen häuslichen Gebet Gott zu suchen und Gottesdienst zu feiern.

Auf folgender Seite bietet das Bistum Eichstätt laufend aktualisiert Gottesdienst- und Gebetsvorlagen für zu Hause an:

https://www.bistum-eichstaett.de/coronavirus/hoffnungsfunken/gottesdienstvorlagen/

Ganz wichtig in dieser schwierigen Zeit sind Gottesdienstübertragungen im Fernsehen, Hörfunk und Internet. Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl von Angeboten:

https://www.bistum-eichstaett.de/coronavirus/gottesdienst-uebertragungen/

 

Gottesdienstordnung via E-Mail

Sie möchten die Gottesdienstordnung per E-Mail zugeschickt bekommen? Dann senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Aufnahme in Mail-Verteiler Gottesdienstordnung“ an:

roegling(at)bistum-eichstaett(dot)de

Die E-Mails werden als „Blindkopie“ versendet (bcc), d.h., Ihre E-Mail-Adresse ist durch das Versenden für niemanden einsehbar (Datenschutz).

Regelmäßige Gottesdienste

Heilige Messen in der Pfarrei Ammerfeld

Samstag 18.30 Uhr oder
Sonntag 9.00 Uhr oder 10.15 Uhr
abwechselnd mit Emskeim und Rohrbach

Heilige Messen in der Pfarrei Emskeim

siehe Ammerfeld

Heilige Messen in der Pfarrei Rohrbach

siehe Ammerfeld

Heilige Messen in der Pfarrei Rögling

Sonntag 9.00 Uhr oder 10.15 Uhr abwechselnd mit Tagmersheim

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Rögling

Samstag 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr abwechselnd mit Tagmersheim

Heilige Messen in der Pfarrei Tagmersheim

siehe Rögling

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Ammerfeld

Samstag 18.00 Uhr bis 18.15 Uhr
abwechselnd mit Emskeim und Rohrbach

Pfarrverband Tagmersheim-Rögling-Ammerfeld
Nadlerstraße 5
86703  Rögling
Tel. +49 9094 902344
Fax: +49 9094 902345
E-Mail: