Zum Inhalt springen
20.03.2021

Änderung der Anfangszeiten bei den Osternacht-Feiern

Die drei Feiern der Osternächte im Pfarrverband (Ammerfeld, Rögling, Tagmersheim) beginnen nicht, wie geplant, um 21 Uhr, sondern bereits um 20 Uhr.

Bild: moritz320 / Pixabay.com, in: www.pfarrbriefservice.de

Dies hat Pfarrer Scholz zusammen mit den Pfarrgemeinderats-Vorsitzenden abgestimmt.

Hintergrund für diese Entscheidung ist, dass bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 wieder eine nächtliche Ausgangssperre von 22 Uhr bis 5 Uhr gilt.

Die Inzidenzzahlen im Landkreis Donau-Ries liegen bereits weit über 100 (Stand 20.03.2021: 130,1), die im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen knapp darunter (Stand 20.03.2021: 98,7). Es ist leider nicht davon auszugehen, dass die Zahlen bis Ostern sinken.

Durch den früheren Beginn der Osternacht-Feiern ist gewährleistet, dass die Gläubigen bis 22 Uhr wieder zu Hause sein können.

Regelmäßige Gottesdienste

Heilige Messen in der Pfarrei Ammerfeld

Samstag 18.30 Uhr oder
Sonntag 9.00 Uhr oder 10.15 Uhr
abwechselnd mit Emskeim und Rohrbach

Heilige Messen in der Pfarrei Emskeim

siehe Ammerfeld

Heilige Messen in der Pfarrei Rohrbach

siehe Ammerfeld

Heilige Messen in der Pfarrei Rögling

Samstag 18.30 Uhr oder Sonntag 9.00 Uhr oder 10.15 Uhr abwechselnd mit Tagmersheim

Heilige Messen in der Pfarrei Tagmersheim

siehe Rögling

Beichtgelegenheit im Pfarrverband

Samstag 18.00 bis 18.15 Uhr vor den Vorabendmessen

Pfarrverband Tagmersheim-Rögling-Ammerfeld
Leiter: Pfarrer Tobias Scholz
Nadlerstraße 5
86703  Rögling
Tel. +49 9094 902344
Fax: +49 9094 902345
E-Mail: